Volkswagen AG

Medtronic & COVIDIEN

ETHICON

Aesculap AG / B.Braun

Takeda

Baxter

Intuitive Surgical

Medela Medizintechnik GmbH & Co. Handels KG

KARL STORZ ENDOSKOPE

Industriesupport

Auf Wunsch nachfolgend genannter Unternehmen informieren wir über die finanzielle Unterstützung zu diesem Kongress gemäß dem FSA-Kodex (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.)

Baxter Deutschland GmbH „40 qm Ausstellungsfläche“
„Satellitensymposium“
„Anzeige im Tagungsprogramm“
„Chirurgische Schnitzeljagd“
€ 15.400,-
€ 18.000,-
€ 4.000,-
€ 1.500,-
Bayer Vital GmbH „12 qm Ausstellungsfläche“
„Satellitensymposium“
€ 4.620,-
€ 18.000,-
Berlin-Chemie AG „12 qm Ausstellungsfläche“
„Expertenforum“
€ 4.620,-
€ 10.000,-
Grünenthal GmbH „10 qm Ausstellungsfläche“
„Satellitensymposium“
€ 3.850,-
€ 18.000,-
Pfizer Pharma GmbH „6 qm Ausstellungsfläche“ € 2.310,-
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH „15 qm Ausstellungsfläche“ € 5.775,-
Shire Deutschland GmbH „8 qm Ausstellungsfläche“ € 3.080,-
Stryker GmbH & Co KG „36 qm Ausstellungsfläche“ € 13.860,-
Takeda Pharma Vertrieb
GmbH & Co. KG
„36 qm Ausstellungsfläche“
„Chirurgische Schnitzeljagd“
„Chirurgisches Trainingslabor“
„Sonderwerbeflächen“
„Organpakete im Wert von € 750,-“
€ 13.860,-
€ 1.500,-
€ 7.000,-
€ 22.600,-
     

Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass vorgenannte Firmen keinen Einfluss auf die Beschaffungswege bzw. Preisgestaltung nehmen.

Die zur Verfügung gestellten Mittel werden nicht für Rahmen- und Unterhaltungsprogramme verwendet.

Stand: 01.03.2016